1 Woche Irlands Höhepunkte - Geführte Busrundreise

Produkt von Rolf Meier-Reisen AG

  • Halle 3.0 C13

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Zentralstrasse 7
CH-8212 Neuhausen am Rheinfall
Schweiz

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +41 52 675 50 40
Fax: +41 52 675 50 49
  • Halle 3.0 C13

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von 1 Woche Irlands Höhepunkte - Geführte Busrundreise

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Eine ideale 8-tägige Rundreise, um die schönsten Landschaften der Grünen Insel zu entdecken und die Hauptstadt Dublin zu besuchen. Die Reisegesellschaft setzt sich aus Gästen der Schweiz, Deutschland und Österreich zusammen.

Irischer Zauber: 1 Woche Irlands Höhepunkte und Übernachtung in einem irischen Schloss 8 Tage / 7 Nächte.

1. Tag (Freitag): Ankunft in Dublin
Nach der Ankunft in Dublin Fahrt zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Übernachtung in der Region Dublin.

2. Tag (Samstag): Cashel & Cork (ca. 300 km)
Morgens Abfahrt von Dublin. Es geht durch landwirtschaftlich fruchtbares Land im Zentrum der irischen Insel. In Cashel haben Sie frei verfügbare Zeit. Cashel ist für seine Legenden, die sich um den Rock of Cashel, einem Felsen auf dem eine reiche Ansammlung kirchlicher Ruinen thront, bekannt. Weiterfahrt nach Cork, Stadtrundfahrt und anschliessend freie Zeit um die Stadt auf eigene Faust zu entdecken. Übernachtung in Castlemartyr in der Nähe von Cork.

3. Tag (Sonntag): Cobh und Dingle (ca. 200 km)
Nach dem Frühstück Fahrt in die kleine historische Hafenstadt Cobh. Von hier aus legte die Titanic auf ihrer verhängninsvollen Reise ab. Erfahren Sie mehr über diese tragischen Ereignisse, während Sie die Stadt mit Ihrer Reiseleitung erkunden. Weiterfahrt in den Norden zur Halbinsel Dingle. Geniessen Sie spektakuläre Ausblicke auf Berge und Küste. Übernachtung im sympathischen kleinen Ort Dingle, sehr schön direkt am Meer gelegen. Übernachtung in Dingle.

4. Tag (Montag): Ring of Kerry (ca. 260 km)
Heute steht eine Fahrt um den Ring of Kerry – eine der schönsten Küstenstrasse Europas – auf dem Programm. Sie werden Orte mit klangvollen Namen wie Cahirciveen, Caherdaniel oder Waterville passieren. Rückfahrt über Molls Gap und Ladies View (herrliche Aussicht) nach Killarney, der kleinen sympathischen Stadt, wo Ihnen freie Zeit zum Einkaufen zur Verfügung steht. Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag (Dienstag): Klippen von Moher (ca. 240 km)
Nach dem Morgenessen Fahrt nach Tarbert. Dort überqueren Sie mit einer Fähre die Shannon Mündung. Weiter zu den berühmten Cliffs of Moher. Die Klippen erheben sich bis zu 210 Meter aus dem tosenden Atlantik. Fahrt durch die Mondlandschaft des Burren. Die fast baumlose Landschaft ist ein Überbleibsel aus der letzten Eiszeit und beherbergt in einmaliger Form zahlreiche arktische, alpine und mediterrane Kleinstpflanzen sowie seltene Vögel. Weiterfahrt und Besuch von Galway, der Hauptstadt von Irlands Westen. Übernachtung in Furbo bei Galway.

6. Tag (Mittwoch): Übernachtung in einem Schlosshotel (ca. 240 km)
Fahrt nach Birr und Besuch des gleichnamigen Schlosses. Der schöne Park ist für seine Baum- und Pflanzensammlungen bekannt. Anschliessend Fahrt nach Kingscourt zum Schlosshotel Cabra Castle, welches im Jahre 1760 errichtet wurde. Der Rest Ihres Nachmittages steht zur freien Verfügung. Übernachtung in Kingscourt.

7. Tag (Donnerstag): Dublin (ca. 95 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Dublin. Am Morgen lernen Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Dublins auf einer Stadtrundfahrt kennen. Die Stadt ist reich an Geschichte, hat herrliche Plätze und Parks und schöne georgianische Gebäude aus dem 18. Jahrhundert. Besuch der St. Patricks Kathedrale. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Übernachtung in der Region Dublin.

8. Tag (Freitag): Abschied
Transfer zum Flughafen Dublin. Rückflug oder Anschlussprogramm.