Israelreise im Herbst mit Petra, Jordanien, 25. Okt - 7. Nov 2019

Produkt von Mainstay A.Z. GmbH

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Mülimatt 2a
CH-3303 Münchringen
Kanton Bern
Schweiz

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Israelreise im Herbst mit Petra, Jordanien, 25. Okt - 7. Nov 2019

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Begegnungs- und Kulturreise Israel / Palästinensische Gebiete mit Abstecher ans Rote Meer Eilat/Taba u. Option Petra
Freitag 25. Oktober - Donnerstag 7. November 2019


Pauschalangebot CHF 3’150.- bis 3’650.- pro Person (bei 14 bis 20 Teilnehmenden)
Kostendach ist alles Inklusive (Flug mit ELAL ab Zürich nach Tel Aviv, Übernachtung im Doppelzimmer, Vollpension, Eintritte, Trinkgelder, etc.)
Petra Ausflug: zusätzlich 410-450 CHF pro Person

Programm:
Anreisetag Fr: Flug nach Tel Aviv (Zürich ab 11.45), Transfer nach Haifa, kleine Stadtrundfahrt in Haifa, Gespräch mit Karmeliterschwester und Besichtigung Kloster (1 Nacht Karmeliterkloster Stella Maris)
Sa: Besichtigung Akko, malerische Kreuzfahrerstadt am Mittelmeer: Museum unterirdische Stadt der Tempelritter, Mittagessen, Rundgang Altstadt und Hafen sowie Bootsfahrt, Zeit am Bazar (3 Nächte Kibbuz Deganya, See Genezareth)
So: Fahrt in die obergaliläischen Berge: Safed (ultrareligiöse jüdische Stadt, Begegnung im Kabbala Centre), Mittagessen, Hula See (Naturpark und Oase der Zugvögel), Rundgang/Gespräch im Kibbuz (Fokus Landwirtschaft, Thema: Bananenfelder, Datteln, Zitrus etc.)
Mo: Tag am See Genezareth geführt von arabisch-christlichem Guide: Wanderung entlang des Sees zur griech.-orth. Kirche von Kapernaum, das biblische Geschehen anhand der Bilderkunst, Besichtigung Ausgrabungen im biblischen Magdala, Bootsfahrt, Picknick, Kibbuzladen für Gewürze, Datteln, Nüsse etc. Pause /Zeit zum Baden, Abendausgang Restaurant
Di: Besichtigung Beit Shean, griechisch-römischer Ausgrabungspark, danach Badehalt und Picknick in Sakhne / Gan Hashlosha: Natürliche warme Quellen (28 Grad) in Naturparadies am Fuss der Gilboahügel, Halt bei Ausblickspunkt Nazareth (Update Geschehnisse Stadt, ohne Besichtigungen) Transfer nach Tel Aviv / Netanya (2 Nächte in Hotel am Mittelmeer)
Mi: Tel Aviv: Rundgang Zentrum und erkunden der ältesten Stadtviertel, Mittagessen, Besichtigung antike Stadt Jaffa, freie Zeit am Meer, Abends Gespräch mit israelischem Juden aus Tel Aviv
Do: Auf Entdeckungsreise in Samarien: Halt in Sebastiya zum Mittagessen, danach Panoramaroute nach Taybeh (paläst.-christl. Dorf und Produktionsstätte des lokalen Taybeh Biers, Führung und Begegnung), Transfer nach Beit Jala / Jerusalem (3 Nächte im deutsch-lutheranischen Gästehaus Talitha Kumi)
Fr: Altstadt Jerusalems inkl. Führung: Zu Fuss auf den Altstadtmauern, diverse weitere Optionen / Zeit am Bazar, Pause und Abendausgang Restaurant
Sa: Geführte Wanderung von Battir nach Beit Jala durch die Olivenhain-Terassen entlang der antiken herodianischen Wasserwege (Unesco Weltkulturerbe) und der alten Eisenbahnlinie Jaffa-Jerusalem, Begegnung und Mittagessen, nachmittags Zeit im Zentrum Bethlehems sowie Projektbesuch in Bethlehem
So: Panoramafahrt durchs südpaläst. Gebiet, judäische Wüste / Negevwüste, evtl. Kamelreiten in Mamshit, Halt bei Ramonkrater (Erosionskrater im Südnegev) und weiter bis nach Eilat / Aqaba, Grenzübertritt nach Jordanien, Weiterfahrt nach Petra (1 Nacht in gutem Hotel nahe beim Petra Ausgrabungspark) oder: anstelle des Petra Ausflugs direkt nach Eilat / Taba und 3 Nächte im Hotel Mövenpick
Mo: Frühmorgens Besichtigung Petra, die berühmte Felsenhauptstadt der Nabatäer, Mittagessen und Rückfahrt nach Aqaba / Eilat und dann weiter nach Eilat / Taba, Grenzübertritt und kurzer Fussweg zum Hotel am Roten Meer (2 Nächte im wunderschönen Mövenpick Resort Taba)
Di: Freier Tag: Baden, Relaxen, Schnorcheln, Tauchen, diverse Aktivitäten auf Anfrage
Wer nicht nach Petra reist, verbringt 3 Nächte und 2 freie Tage im Hotel Mövenpick: Mo und Di
Mi: Rückfahrt wieder gemeinsam als Gruppe durch Negevwüste entlang Totem Meer mit Picknick / Halt in Ahava Kosmetik Fabrikladen, Baden im Toten Meer, Weiterfahrt nach Jerusalem (1 Nacht im deutsch-lutheranischen Gästehaus Talitha Kumi in Beit Jala) Rückreisetag
Do: Gemeinsamer Abschluss als Gruppe, Transfer zum Flughafen mit Besichtigungen unterwegs, Rückflug (Landung in Zürich um 19.30)

Exportregionen

  • Asien

    Israel, Jordanien, Palästina