Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Oberdorfstrasse 8
CH-3612 Steffisburg
Kanton Bern
Schweiz

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +41 33 438 80 86
Fax: +41 33 438 80 09

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Ost-Kanada individuell

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Gleich einleitend eine persönliche Anmerkung: der Westen und der Osten Kanadas haben zwei gänzlich eigenständige Gesichter.

Ostkanada
eine Symbiose aus Zivilisation und Wildnis - aus englischem „Understatement“ und französischem „Savoire vivre“

OST-KANADA – wer denkt da nicht gleich an goldig leuchtende Ahornbäume, einsame Wälder in denen unzählige Seen vor sich hindösen, pittoreske Fischerdörfer oder rotweiß bemalte Leuchttürme, die jeder noch so hohen Welle trotzen. Dann wandern die Gedanken aber auch in die die Mega-Metropolen und zu den wohl bekanntesten Wasserfällen dieses Kontinentes. Und zugleich taucht die Frage auf „do you speak english“ oder „parlez-vous français“? Unter dem Dach „Kanada“ fanden einst zwei grosse europäische Kulturen ein neues Zuhause, die aber nie so recht zusammenkommen mochten und noch immer durch die Sprachbarriere getrennt sind. Und so bietet Ostkanada seinen Besuchern ein abwechslungsreiches Menu an!

Die weiten Flusslandschaften am St.-Lorenz-Strom / bunte Fischerboote in den vielen, teils abgelegenen Siedlungen von Québec über Prince Edward Island bis hin nach Neufundland / kleine akkadische Dörfer in New Brunswick / abertausende von Seevögeln, die auf unzugänglichen Felsklippen an sturm-umtosten Küsten zu abertausenden nisten / eine einzigartige Küstenstrasse auf Cape Breton Island / imposante Wale und scheue Elche / die höchsten Gezeiten weltweit / die Niagara Falls, dem Touristenmagnet schlechthin in Nordamerika – all das und noch vieles mehr machen eine Reise durch Ostkanada zu einem einmaligen Erlebnis.

Noch eine Stufe schöner präsentieren sich all diese Regionen, wenn der Herbst sein buntes Kleid über die Landschaften und Wälder legt. Mit dem „Indian Summer“ verabschiedet sich zugleich die Natur bis zum nächsten Frühling und übergibt das Zepter Väterchen Winter. Dieser regiert mit eisigen Temperaturen und macht auch nicht Halt vor Stadtmauern wie denjenigen von Québec City, wo er einige Strassen im Stadtzentrum in Rodelbahnen verwandelt (zur Freude von Gross und Klein!!) und den grossen St.-Lorenz-Strom zufrieren lässt. Dann ist es draussen in der Wildnis Zeit, die Hunde vor den Schlitten zu spannen, oder mit einem Schneetöff in die weisse Unendlichkeit zu entschwinden, in Begleitung tanzender Nordlichter.

Und so wird man Ostkanada das schönste Kompliment aussprechen, das man einem Urlaubsland machen kann: „Auf Wiedersehen – wir kommen wieder“.

Besuchen Sie eine unserer täglichen Reisepräsentationen "individuell unterwegs im Westen / Osten Kanadas" (Live-Kommentar) an der Ferienmesse (Uhrzeiten finden Sie hier unter unserem "Firmenprofil"). Ebenso zu "Alaska/Yukon" haben wir täglich eine solche Präsentation.

Exportregionen

  • Europa

    Dänemark, Faröer-Inseln, Finnland, Island, Norwegen, Schweden

  • Nordamerika

    Bahamas, Grönland, Kanada, Vereinigte Staaten von Amerika