Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Blinzernstrasse 43
CH-3098 Köniz
Kanton Bern
Schweiz

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +41 31 971 38 41
Fax: +41 31 971 38 41

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von "Türkei - ausserhalb der Touristenorte gibt es viel zu entdecken"

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Route 2
ISTANBUL - BATUMI
(Türkei - Georgien)
20 Tage
15. April 2019 - 4. Mai 2019

Highlights
Istanbul (Hagia Sophia, Sultan Ahmet Moschee, Topkapi-Serail, Bosporus) - Pamukkale - Ephesos - Lagune von Ölüdeniz - Myra - Chimaera - Olympos - Mevlâna Kloster - Kappadokien (Göreme-Nationalpark) - Schwarzmeerküste - Batumi

Streckenbeschreibung

Türkei im Frühling - die ideale Reisezeit - alles blüht - es ist warm, aber nicht heiss und es hat noch nicht viele Touristen.
Es ist empfehlenswert bereits ein paar Tage vor dem 15. April 2019 nach Istanbul zu fliegen, in einer Unterkunft im Stadtzentrum zu übernachten und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu besuchen.
Die Routenwahl ist völlig offen. Wir empfehlen von Istanbul zunächst Richtung Süden zu fahren an die Mittelmeerküste. Es gibt hier wirklich noch ganz schöne Orte um mit dem Camper direkt am Meer zu verweilen.
Die anschliessende Fahrt Richtung Nordosten führt quer durch die Türkei ans Schwarze Meer. Dieser Reiseabschnitt ist geprägt von ausserordentlich schönen Landschaften, in denen die einfache Landbevölkerung mit ihren Ziegen und Schafen lebt. Wir erinnern uns gerne an die vielen eindrucksvollen Begegnungen.
Preise
CHF 4'200.00 (exkl. Flug).

Route 26
BATUMI - ANTALYA

(Georgien - Türkei)
13 Tage
4. Mai 2020 - 16. Mai 2020

Highlights
Batumi (Batumi Boulvard, Botanischer Garten) - Schwarzmeerküste - Kappadokien (Göreme-Nationalpark) - Avanos - Ürgüp - Sultanhani Karawanserei - Mevlâna Kloster - Ruinen von Side.

Streckenbeschreibung

Die Türkei ist im Mai ein fantastisches Reiseland mit freundlichen Menschen und einer blühenden Landschaft.
Von der georgischen Grenze fahren wir dem Schwarzen Meer entlang. Die Küste ist hier sehr steil, so dass für die Bahn, die Strasse und die kleinen Dörfer wenig Platz bleibt. Eindrücklich sind die Teeplantagen, die fast bis ans Meer reichen.
Nach etwas über 300 km führt die vorgeschlagene Route gegen Süden ins Landesinnere. Wir durchqueren eindrückliche Berg- und Hügellandschaften durchzogen mit Flüssen und Seen. Die sehr gastfreundliche Landbevölkerung lebt in erster Linie von der Viehzucht und dem Ackerbau.
Auf dem Weg nach Kappadokien werden wir einigen Schildkröten auf der Strasse ausweichen müssen. Dort angelangt sehen wir die aussergewöhnlichen Gesteinsformationen, die direkt zum Wandern oder Spazieren einladen.
Von der touristischen Küstengegend um Antalya ist im gebirgigen Hinterland nichts zu merken. Im Gegenteil: es handelt sich um eine wilde Gebirgslandschaft.
Preise
CHF 2'730.00 (exkl. Flug).

Route 27
ANTALYA - ISTANBUL

(Türkei - Türkei)
13 Tage
18. Mai 2020 - 30. Mai 2020

Highlights
Olympos - Chimaera - Kas - Myra - Lagune von Ölüdeniz - Bucht von Gökova - Pamukkale - Istanbul (Hagia Sophia, Sultan Ahmet Moschee, Topkapi-Serail, Bosporus)

Streckenbeschreibung
Auch auf dieser Route sind wir genau zur richtigen Jahreszeit unterwegs.
Wir fahren von Antalya Richtung Süden und sind dem Massentourismus rasch entflohen. Die Strecke entlang der Küste ist ausserordentlich malerisch und ohne viel Verkehr.
Vom ausländischen Tourismus noch wenig berührt ist die Gökova Bucht. Von hier fahren wir ins Landesinnere, um zu den weissen Kalksinterterrassen von Pamukkale zu gelangen. Auch wenn diese spezielle Naturerscheinung von sehr vielen Touristen besucht wird, finden sich etwas ausserhalb schöne und ruhige Übernachtungsplätze.
Von hier kann die Reise direkt nach Norden Richtung Istanbul führen oder über die Küstenstrasse Richtung Izmir, Dardanellen und Istanbul. Die genaue Strecke kann nach Lust und Zeit kurzfristig bestimmt werden.
Preise
CHF 2'730.00 (exkl. Flug).

Exportregionen

  • Asien

    Armenien, Iran, Kasachstan, Kirgisistan, Mongolei, Oman, Turkmenistan, Usbekistan, Vereinigte Arabische Emirate

  • Europa

    Albanien, Bosnien & Herzegowina, Bulgarien, Georgien, Italien, Kosovo, Kroatien, Montenegro, Nordmazedonien, Republik, Russische Föderation, Schweiz, Serbien, Slowenien, Türkei