15 Ergebnisse

  • T-Rex.Tours

    Hauptaussteller
    Schweiz
    …starten wir erneut zu einer Reise nach Asien und auf die arabische Halbinsel. Sie haben die exklusive Möglichkeit uns auf einer oder mehreren Teilstrecken dieser T-Rex-Tour 2019/2020 mit einem komfortablen 4x4-Campervan zu begleiten. Die T-Rex-Tour 2019/2020 führt über Kleinasien, den Kaukasus, Zentralasien in die Mongolei, um dort den Sommer in einer einzigartigen Umgebung zu geniessen. Sobald es …
    Merken
  • "Ab auf die T-Rex-Tour" action on the road

    Auf der T-Rex-Tour sind wir häufig auf Schotterpisten und Offroad unterwegs. Besonders Fahrten im Schlamm oder im Sand sind anspruchsvoll. Ohne 4x4-Fahrzeuge mit grosser Bodenfreiheit geht hier nichts.
    Merken
  • "Ab auf die T-Rex-Tour" Kamele Oman

    Begegnungen im Oman. Auf den Strassen im Oman, besonders im Süden, treffen wir häufig grosse Kamelherden, die ruhig zu ihren Weidegründen wandern. Aufnahme wurde mit dem Handy vom Autofenster gemacht.
    Merken
  • "Quer durch den Balkan"

    …Steinbrücke) – Shkoder (Rozafa Burg, Shkodra See) – Dubrovnik – Mostar (Stari Most Brücke) – Plitvicer Seen – Bern (Altstadt, Bundeshaus, Aare). Streckenbeschreibung Das letzte Teilstück der grossen T-Rex-Tour 2019/2020 führt uns über die so genannte Balkanroute durch viele Länder, die hier aus den Medien bekannt sind. Bereist haben diese Länder wohl die wenigsten Schweizer. Die exakte Routenwahl ist…
    Merken
  • "Mongolei auf eigene Faust entdecken - mit dem 4x4 Campervan"

    …Landschaften mehr als entschädigt. Am Ende dieser Tour findet in Khovd das traditionelle mongolische Naadam Festival mit Ringkämpfen, Pferderennen und Bogenschiessen statt - ein absolutes Highlight der ganzen T-Rex-Tour. Preise CHF 3'120.00 (exkl. Flug) Route 8 KHOVD - ULAANBAATAR (Mongolei - Mongolei) 13 Tage 15. Juli 2019 - 27. Juli 2019 Highlights Naadam Festival 11. - 13. Juli 2019. Eine frühere Anreise …
    Merken
  • "Ab nach Kasachstan und Usbekistan"

    Zentralasien - Länder zwischen Tradition und Moderne. Reisen Sie auf der historischen Seidenstrasse statt mit dem Kamel im komfortablen Campervan. Besuchen Sie die einmaligen historischen Bauten in Buchara und Samarkand in Usbekistan. Entdecken Sie Kasachstan - ein Land mit grossartigen Berglandschaften in der Region Almaty und weitläufigen Ebenen und Flusslandschaften gegen die russische Grenze. Route 4 ATYRAU – TASHKENT (Kasachstan – Usbekistan) 13 Tage 20. Mai 2019 – 1. Juni 2019 Highlights…
    Merken
  • "Ab nach Kirgisistan und Turkmenistan"

    Route 5 TASHKENT – BISHKEK (Usbekistan – Kirgisistan) 13 Tage 3. Juni 2019 – 15. Juni 2019 Highlights Tashkent (Teleshayakh Moschee, Chorsu Basar) – Osh (Berg Slaiman-Too) – Tianshan Gebirge – Issyk-Kul See – Song Kul See – Ala Artscha Nationalpark – Bishkek (Ala Too Square, Auferstehungskathedrale). Streckenbeschreibung Kirgisistan ist ein ausgesprochenes Gebirgsland. Sehenswert ist hier vor allem die Natur. Die Routenwahl ist frei und richtet sich nach dem Wetter und den Wünschen der Reisend…
    Merken
  • "Durch das unbekannte Russland"

    Route 3 BATUMI – ATYRAU (Georgien – Russland – Kasachstan) 13 Tage 6. Mai 2019 – 18. Mai 2019 Highlights Batumi – Kutaisi – Vardzia – Tbilisi – Anunuri – Stepazminda (Kazbegi) – Kaukasus – Vladikavkaz (St. Georg Kathedrale, Mukhtarov Moschee) – Elista (Buddha Shakyamuni Golden Pagode) – Wolgadelta – Atyrau. Streckenbeschreibung Georgien ist sehr abwechslungsreich. In den tieferen Lagen ist das Klima mediterran. Die Strassen führen häufig durch ausgedehnte Weingebiete. In den höheren Lagen und …
    Merken
  • "Vereinigte Arabische Emirate - viel mehr als Dubai und Abu Dhabi"

    Die Vereinigten Arabischen Emirate bieten viel mehr als Grossstädte und Shoppingmalls. Wir zeigen Ihnen ein Land, das Sie so noch nicht kennen. Die Vereinigten Arabischen Emirate sind in den Wintermonaten ideale Reisegebiete, insbesondere wenn man mit einem 4x4-Fahrzeug unterwegs ist. Sie bieten für Individualreisende ausserordentlich viel Abwechslung. Wir durchqueren Wüstengebiete mit prachvollen Dünenlandschaften, fahren entlang von Seen, übernachten an unberührten Stränden und schwimmen im wa…
    Merken
  • "Ab in den OMAN - traditionelle Märkte, Berge, Flüsse, Wüsten, Meer - alles was das Herz begehrt"

    Der Oman ist in den Wintermonaten das ideale Reiseland, insbesondere wenn man mit einem 4x4-Fahrzeug unterwegs ist. Der Oman bietet für Individualreisende ausserordentlich viel Abwechslung. Wir durchqueren Wüstengebiete mit prachvollen Dünenlandschaften, fahren auf engen Bergstrassen, baden in Whadis, übernachten an unberührten Stränden und schwimmen im warmen Wasser mit Delfinen. Highlights Festung Hisn Tamah - Fort von Bahla - Palast von Jabrin - Nizwa (Freitagsmarkt) - Jebel Akhdar Massiv - …
    Merken
  • "Iran - ein ganz anderes Land als Sie denken"

    Route 14 MASHHAD - ISFAHAN (Iran - Iran) 13 Tage 28. Oktober 2019 - 9. November 2019 Highlights Mashhad (Imam Reza Mausoleum, Kooh Sangi Park) - Seidenstrasse - Abyaneh (historisches Bergdorf) - Isfahan (Meydan-e Imam Platz, Ali Qapu Palast, Grosse Moschee, Scheich Lotfollah Moschee, Si-o-Se Pol Brücke, armenisches Viertel Jolfa usw.). Streckenbeschreibung Das Reisen im Iran ist für Touristen problemlos möglich. Von Mashhad führt die Route Richtung Teheran. Wir sind auf den Spuren der historis…
    Merken
  • "Türkei - ausserhalb der Touristenorte gibt es viel zu entdecken"

    Route 2 ISTANBUL - BATUMI (Türkei - Georgien) 20 Tage 15. April 2019 - 4. Mai 2019 Highlights Istanbul (Hagia Sophia, Sultan Ahmet Moschee, Topkapi-Serail, Bosporus) - Pamukkale - Ephesos - Lagune von Ölüdeniz - Myra - Chimaera - Olympos - Mevlâna Kloster - Kappadokien (Göreme-Nationalpark) - Schwarzmeerküste - Batumi Streckenbeschreibung Türkei im Frühling - die ideale Reisezeit - alles blüht - es ist warm, aber nicht heiss und es hat noch nicht viele Touristen. Es ist empfehlenswert bereits …
    Merken