Kilimanjaro - Trekking auf das Dach Afrikas

Product of Aktivferien AG

Contact Us

Personal information

Please enter your first name.
Please enter your last name.
* required

Your request

Please enter a message.

Send message

Your request has been sent successfully.
Send another message.

Hall plan

Please choose a booth.

P.O. Box: 331
CH-8472 Seuzach
Switzerland

Phone / Fax: show
Phone: +41 52 335 13 10
Fax: +41 52 335 13 94
  • Sea & More Sea & More

Share link

Recommend

Recommendation of Kilimanjaro - Trekking auf das Dach Afrikas

Divide various addresses by comma. The recipients will get a link to this platform.

Please enter a valid recipient.
Please enter a valid email address.
Please enter a message.
* required
Your recommendation has been sent successfully.
Send another message.

Product description

Der Kilimanjaro: Das ist Afrika auf den Gipfel gebracht. Und dort wollen wir hin, ganz nach oben, an den Kraterrand dieses erloschenen uralten Vulkans. 5895 Meter über dem Meer, der höchste Punkt des Schwarzen Kontinents.
Zuerst wandern wir durch dichten Regenwald. Wir steigen höher und höher, hinauf in Hochmoore, mit Erikas und Senezien, und weit hinaus über die Vegetationsgrenze, bis in die kargen Felsen der Gipfelregion. Und immer haben wir den leuchtenden Schnee des Gipfels vor Augen.
Endlich - wir haben es geschafft! Wir sind oben. Glücklich. Auf dem Kilimanjaro geht die Sonne auf, hoch über Afrika, mitten in dieser Landschaft bizarrer Eisgebilde. Das ist der Höhepunkt!
Unsere Reise ist aber noch lange nicht zu Ende. Die Safari im Geländewagen wartet auf uns. Wir wollen den Ngorongoro-Krater und den Tarangire-Nationalpark erkunden, die Heimat unzähliger Wildtiere: Gazellen und Leoparden, Elefanten, Zebras und Strausse.
Insel Zanzibar
Auch für Erholung ist gesorgt! Zum Schluss entspannen wir auf der Insel Zanzibar. Bereits beim Anflug auf die Gewürzinsel lassen wir uns verzaubern. Ein traumhaftes Korallenriff. Das Meer schillert in allen Türkistönen und hebt sich von den schneeweissen Sandstränden ab. Es gibt viel zu entdecken: Stone Town, der alte Dhau Hafen und natürlich die grossartige Unterwasserwelt in diesem tropischen Meer.